Mittwoch, 4. Mai 2022

Keeper of the Lost Cities Band 3: Das Feuer

 von Shannon Messenger

Verlag: Hörbuch Hamburg/Silberfisch
Hörspieldauer: 16 Stunden 54 Minuten
ISBN: 978-3-8449-2933-1
Erscheinungsdatum: 30.11.21
Genre: Hörbuch Kinder
 
Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Sophie hat immer noch viele Fragen und möchte wissen, warum ihre Entführer noch nicht gefasst worden sind. Als der Hohe Rat anordnet, dass Sophie Fintan treffen soll, stellt sich Sophie die Frage, ob er etwas über Sophies Herkunft weiß?

Ich bin bei diesem dritten Band zum Hörbuch gewechselt, da ich gehofft habe, dass ich dadurch wieder besser in die Story reinkomme.

Die Geschehnisse will ich gar nicht näher beschreiben, nur so viel, die ersten 2/3 waren für mich sehr langatmig, es passierte viel, eher zu viel. Das letzte Drittel hat mich dann noch etwas entlohnt. Denn da überschlagen sich die Ereignisse und es klären sich doch wieder einige Fragen.

Sophie ist das Paradebeispiel eines netten Mädels, die fast zu perfekt ist. Ständig ist sie die Retterin in der Not und ihre Begabungen sind überdurchschnittlich. Mir fehlen bei ihr einfach die Ecken und Kanten.

Leider hat mich, nachdem ich Band 1 echt vielversprechend, Band 2 auch noch gut mit kleinen Schwächen fand, Band 3 nicht richtig abgeholt.

Für mich war es zu viel, zu viele Handlungsstränge, zu viele Personen und zu viele offene Fragen. Dafür gab es zu wenig Spannung im ersten Teil und die Charaktere und die Story konnten mich nicht ganz so abholen.

Der Sprecher David Nathan hat hier wirklich eine tolle Leistung erbracht und es war sehr angenehm ihm zuzuhören, dennoch sprang der Funke nicht über.

Noch dazu sind über 16 Stunden Hörbuchzeit schon einiges, was man hier auch gemerkt hat, aber die Bücher sind auch nicht gerade dünn.
Für viele Leser/Hörer ist diese Buchreihe ein Highlight, doch leider hat es das Hörbuch nicht geschafft mich bei der Stange zu halten und so werde ich diese Reihe wohl erst mal nicht weiterverfolgen. Vielleicht gebe ich dem Ganzen noch zu einem späteren Zeitpunkt eine Chance.

Der Hörbuchsprecher hat hier tolle Arbeit geleistet, doch leider war es für mich nur eine solide Leistung. Die Story braucht für meine Verhältnisse zu lange und die Spannung kommt mir zu kurz. Schöne Geschichte, die mich hier leider verloren hat, aber genügend Fans hat, so dass sie von vielen doch sehr geschätzt wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.