Montag, 27. Juni 2022

Hoshin Kanri. Lean-Management-Strategien erfolgreich umsetzen

Der Hoshin Kanri-Ansatz

von Daniela Kudernatsch

 
Verlag:‎ Schäffer-Poeschel (April 2022)
Taschenbuch: ‎185 Seiten
ISBN: ‎9783791053646
Genre: Fachbuch

Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG) 
Vorab-Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

 

 

In ihrem „Workbook Hoshin Kanri“ erläutert Daniela Kudernatsch was es mit dieser Methode auf sich hat und wie sie helfen kann Management-Strategien in einem Unternehmen gezielt umzusetzen.

Die Methoden von Hoshin Kanri können unabhängig von der Unternehmungsgröße angewendet werden und führen optimalerweise nicht nur zur Umsetzung einiger klar definierter Unternehmensziele, sie fördert auch die Mitarbeiterzufriedenheit und die Identifikation mit dem Unternehmen.

Nach einer Einführung, in der die Autorin neben Hoshin Kanri auch kurz einige andere Managementsysteme vorstellt, wie zum Beispiel die Balanced Scorecard, gibt sie zunächst eine tiefergehende Einführung in die Methode des Hoshin Kanri. Dazu beleuchtet sie sowohl die Geschichte als auch die Ziele dieser Methode.

„Hoshin Kanri ist eine Methode zur Erreichung von Durchbruchszielen. Der Schlüssel liegt darin, Know-how und Führungsfähigkeiten zu entwickeln, um Prozesse signifikant zu verbessern.“ S.25

In den folgenden Kapiteln geht Daniela Kudernatsch in die Tiefe, stellt Prozesse vor und bietet allerlei Tipps und Hinweise, um die Methode erfolgreich im eigenen Unternehmen anzuwenden.

Das Workbook Hoshin Kanri ist ein Fach- bzw. Lehrbuch, dass sich aus meiner Sicht vorzugsweise an Leser richtet, die wenigstens Grundkenntnisse in Management und Unternehmensführung haben. Der Autorin gelingt es mittels vieler Beispiele aus ihrer eigenen Erfahrung die teils abstrakten Methoden nachvollziehbar und greifbar zu machen. So führt sie im Buch durch die einzelnen Werkzeuge, die bei Hoshin Kanri zur Anwendung kommen. Einige davon werden Lesern, die sich bereits in der Thematik auskennen, aus anderen Managementsystemen bekannt vorkommen. Dies kann auch nicht verwundern, da die Autorin selbst darauf hinweist, dass Hoshin Kanri nicht isoliert gesehen werden kann, sondern erst durch die Verbindung mit anderen Managementsystemen und Methoden die volle Wirkung erreicht.

Die Autorin weist auch auf Schwierigkeiten bei der Einführung und Umsetzung von Hoshin Kanri hin und benennt häufige Fehler.

Die Struktur des Buches ist übersichtlich und klar gegliedert und der Inhalt baut logisch aufeinander auf. Daniela Kudernatsch verzichtet weitgehend auf Fachtermini, sofern sie diese nicht zuvor erklärt.

Die Autorin ist promovierte Betriebswirtin und hat in zahlreichen Unternehmen Managementprojekte umgesetzt. Vor etwa 20 Jahren hat sie die Unternehmensberatung KUDERNATSCH Consulting & Solutions gegründet und unterstützt auch heute noch Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Strategien. Nachdem sie selbst die Ansätze des Hoshin Kanri kennengelernt und sich eingehend damit beschäftigt hat, gehört sie zu den Wegbereitern dieser Methode im deutschsprachigen Raum.

Mein Fazit: Für alle, die sich genauer mit der Methode beschäftigen wollen, bietet das „Workbook Hoshin Kanri“ einen gut verständlichen Einstieg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.