Montag, 1. August 2022

Die Royals, ihr Bodyguard und ich

 von Karina Halle


  • Herausgeber ‏ : ‎ dtv Verlagsgesellschaft (20. Juli 2022)
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 384 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3423219983
  • Genre : Liebesroman  

Ebook kaufen 

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Piper ist Grundschullehrerin und eher ein Eremit. Sie lebt mit ihrer Mutter, die psychische Probleme hat, auf der abgeschiedenen kanadischen Insel. Doch dann wollen der britische Kronprinz und seine Frau das Anwesen direkt nebenan mieten. Als Harrison Cole, der Bodyguard, mit Piper zusammentrifft, kann sie so gar nichts mit ihm anfangen, auch wenn er wirklich attraktiv ist. Die Paparazzis lassen nicht lange auf sich warten und so ist das Chaos in Pipers Leben nicht weit.

Ich habe anhand des Covers eine sehr leichte Kost erwartet, doch finde ich, dass diese Story mehr gibt, als gedacht.

Piper hat eine angenehme Art und ich mochte sie ab der ersten Seite. Ihr Leben gestaltet sich nicht ganz einfach, denn schon allein durch die Erkrankung ihrer Mutter, muss sie sich immer wieder zurücknehmen. Auch ihre Exbeziehungen haben sie nicht offener für die Männerwelt gemacht. So zieht sie sich eher zurück, ist über jeden guten Tag ihrer Mutter froh und macht ihr Hobby, das Lesen von Liebesromanen, zu einem anonymen Podcast. So fühlt sie sich ganz wohl, bis ihr Leben ganz schön durcheinandergeschüttelt wird.

Harrison ist der attraktive Bodyguard, der Prince Edward und die Sängerin Monica mit besten Wissen beschützt. Piper und er stoßen zu Beginn aneinander, doch irgendwie mag jeder die Macken des Anderen und es entwickelt sich eine tolle Verbindung.

Neben Harrison lernt Piper aber auch Eddie und Monica kennen und auch hier entwickelt sich eine wundervolle Freundschaft.

Man erlebt hier nicht nur eine schöne sich anbahnende Liebesgeschichte, die im Geheimen bleiben muss, es gibt auch einen Einblick in die Schwierigkeiten von berühmten Persönlichkeiten.

Auch das Inselleben wird näher beleuchtet, mit all seinen Vor- und Nachteilen. Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer, Lügen halten sich und entweder man öffnet sich den Inselbewohnern oder bleibt auf der Strecke. Ist man aufgenommen, lebt es sich einfacher, doch Piper ist am Anfang des Buchs noch nicht dafür bereit. Harrison und Piper entwickeln sich beide im Laufe der Geschichte und ich bin froh dieses Buch lesen zu dürfen. Es ist ein einfach toller Mix, der wahnsinnig viel Spaß macht und sich super lesen lässt.

Liebe, Humor, ein bisschen royale Story und ganz viel Inselbewohnerflair. Für mich ein Herzensbuch, das mehr bietet als erwartet. Ich mochte es sehr und fand die Entwicklung der Charaktere einfach schön. Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.