Dienstag, 15. Dezember 2015

Die Blogchefin hat ein neues Familienmitglied

Hurra, es ist eine .... *trommelwirbel* ... Rentiereule!


Heute war es endlich soweit und „Eckehard Wilhelm August Lehmann von Alcatraz“ ist bei mir eingezogen. Ich schwöre, so hat er sich vorgestellt - ich hätte ja eher zu Harry tendiert … Vielleicht können wir uns noch auf einen Spitznamen einigen - wie wäre es zum Beispiel mit „Herr Lehmann“? Er dreht den Kopf leicht nach rechts oben und macht „ph“ - ich fürchte, das heißt nein. Dabei habe ich mir so viel Mühe gegeben, und ihm einen Keks mit Fluchtwerkzeug gebacken und auch Bestechungsgeld bereitgelegt, falls er mal wieder in Schwierigkeiten kommt. Außerdem wohnt er zu Weiterbildungszwecken erstmal in der Krimiabteilung. Vorschläge für Spitznamen nehme ich sehr gern entgegen. Ach ja, hier erfahrt ihr, wie es dazu kam, dass er jetzt bei mir wohnt: Harrys (?) Geschichte
Und wenn Ihr auch offizielle Eulenhüter werden möchtet, könnt ihr Euer Glück noch bis zum 24.12.  in der kleinen literarischen Sternwarte probieren.