Samstag, 22. Juli 2017

Die Chroniken der Seelenwächter: Schicksalsfäden

von Nicole Böhm



  • Format: Ebook
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 2 (20. September 2014)
  • Genre: Urban Fantasy 
  • Band 2 der Reihe



Buch kaufen





Jess wird wegen Mordverdachtes von der Polizei verhaftet, doch weiß sie nicht, wen sie überhaupt ermordet haben soll. Doch dann wird sie von Dämonen befreit. Ariadne trifft auf alte Bekannte und beschließt sofort mit Jess und Violet zu verschwinden, doch dann kommen ihnen die Dämonen in die Quere.

Dies ist Band 2 der Chroniken der Seelenwächter und dieser schließt direkt an den letzten Band an.
Ich fand schon die erste Geschichte klasse, aber auch Schicksalsfäden hat mich begeistern können. Rasant und spannungsgeladen geht es durch die 136 Seiten und kaum hat man begonnen, ist man schon wieder am Ende. Hier kann man nur von Glück reden, dass es schon 23 Bände gibt.
Es ist wahnsinnig viel in die Geschichte gepackt und diese ganzen Begebenheiten könnte man auch nicht in ein Buch mit 300 oder 500 Seiten packen, da es so viel Potential beherbergt und so viele Geheimnisse vorherrschen, die hier wie ein Fächer nach und nach preis gegeben werden.
Das Tempo der Erzählung ist temporeich und man erfährt auch in diesem Buch wieder das ein oder andere Geheimnis. Doch die vielen Fragezeichen, die in meinem Kopf vorherrschen, werden wohl erst nach dem letzten Band beantwortet sein.
Es macht wahnsinnig viel Spaß die Hauptprotagonisten immer ein kleines bisschen besser kennenzulernen und auch die Charaktere erfahren in jedem Teil der Geschichte auch über sich selbst ein bisschen mehr.
Ihr merkt also, dass mir diese Reihe sehr viel Spaß macht und das Suchtpotential sehr hoch ist. Ich bin schon sehr gespannt auf den 3. Band.

Für alle Urban-Fantasy-Begeisterten, Fans von übernatürlichen Wesen und Leser, die gerne in neue magische Welten abtauchen, die sich erst nach und nach erschließen, werden hier ihren Spaß haben. Lasst es euch nicht entgehen und greift zu!