Sonntag, 29. April 2018

Die Chroniken der Seelenwächter Band 13: Das Böse erwacht

von Nicole Böhm




  • Format: Ebook
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 142 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (29. April 2016)
  • Genre: Urban Fantasy







Vier Monate musste Jess ohne Jay auskommen, doch wie geht es ihm? Wird er sich im Griff haben? Hat der Jäger ihn unter Kontrolle? Jess fiebert dem Wiedersehen so sehr entgegen. Keira jagt nach einem Artefakt und löst eine Kette an Ereignissen aus.

Dies ist der Auftakt zur zweiten Staffel und es geht emotional und spannend weiter.
Die Gefühle kochen in diesem Band hoch, denn Jess weiß nicht, wie es Jaydee ergangen ist und wie er zurück kommt. Ihre Ängste sind berechtigt, denn keiner weiß, wie ihm die Isolation bekommen ist.
Das Zusammentreffen wird toll und ihr könnt euch darauf freuen.
Doch erfährt man in diesem Teil der Geschichte wieder einiges, was vieles aufklärt beziehungsweise näher beleuchtet, aber natürlich in Nicole Böhm Manier auch wieder viele neue Fragen aufwirft.
Es gibt aber auch Charaktere, die man in den letzten Bänden immer vermisst hat und die nun wieder in ihrer witzigen, direkten Art mit im Boot sind, was mir richtig gut gefällt.
Genau das macht diese Reihe so genial. Mit jedem Brotkrumen, den man erhält, gibt es auf der anderen Seite wieder neue Geheimnisse. Doch die Balance zwischen Beidem funktioniert super und es ist perfekt abgestimmt, sodass man immer weiterlesen möchte und die Bände immer viel zu schnell fertig gelesen sind.
Ich bin wahnsinnig froh, noch einige vor mir zu haben und auch nicht ewig warten zu müssen, denn das wäre hier fast unmöglich.
Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und die Charaktere kennt man inzwischen so gut, dass man mit ihnen mit fiebert, leidet und liebt. Eigentlich möchte man nicht, dass diese Serie irgendwann ein Ende findet.

Ich kann diese Reihe nur jedem empfehlen. Spannung, Emotionen und eine tolle Story machen es dem Leser verdammt schwer, das Buch zur Seite zu legen. Unbedingte Leseempfehlung ab Band 1 bis zum Ende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.