Samstag, 16. Juni 2018

Rufus und sein Schnabeltier

von Michael Engler




  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (12. März 2018)
  • ISBN-13: 978-3522184854
  • empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre




Werbung:
Das Hörbuch wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat keinerlei Einfluss auf meine eigene Meinung!


Rufus findet auf dem Heimweg ein seltsames Tier! Sydney, wie es sich vorstellt, ist ein Schnabeltier und kann sprechen. Beide wollen unbedingt nach Australien und so versuchen sie irgendwie dort hinzukommen. Doch wie soll das gelingen, wo man doch einmal auf die andere Seite der Welt muss?

Die Geschichte ist zum Vorlesen schon gut ab 5 Jahren geeignet und von den jungen Zuhörern wird sie dann bestimmt auch als sehr unterhaltsam, spannend und witzig empfunden. Meine Tochter war 8 und das ist auch das höchste der Gefühle für diese Geschichte.
Es eignet sich auch super für Leseanfänger, da die Kapitel in einer überschaubaren Länge und mit Bildern bestückt sind.
Für uns war Rufus etwas zu naiv, immer wieder kamen Fragen von meiner Tochter, warum er manche Sachen so macht, wie sie im Buch beschrieben sind. Dies ist auch der Grund, warum ich das Buch eher nur bis zum 7. Lebensjahr vorbehaltlos empfehlen kann. Rufus ist wahnsinnig kindlich und man könnte ihn eher für einen 6-jährigen halten.
Sydney kommt sehr altklug daher, ist aber mit dieser Art auch lustig. Die Ideen der Beiden sind für die jungen Leser, die sich noch nicht so mit den Entfernungen auskennen, witzig dargestellt. Wenn sie zum Beispiel auf einem See unterwegs sind, da sie auf dem Wasserweg nach Australien gelangen wollen, und so natürlich nicht im Ozean landen.

Für junge Zuhörer ab 5 Jahren oder Selbstleser zu empfehlen, doch eher nur bis 7 Jahren. Nichts ganz neues, aber unterhaltsam erzählt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.