Freitag, 10. August 2018

Carl Tohrberg

Buchdetails:

Erscheinungsdatum: 11.09.2017

Verlag: btb

Flexibler Einband: 80 Seiten

ISBN: 978442715749

Genre: Kurzgeschichten










Wer ist Carl Tohrberg?

Dieser Frage wollte ich mit dem gleichnamigen Buch von Ferdinand von Schirach auf den Grund gehen. 
Doch zuvor begegnete mit ein Bäcker aus Berlin, der wunderbare Torten zaubern kann und dessen heile Welt plötzlich zerbricht. Anschließend lernte ich Richter Seybold kennen, der seine Arbeit über alles liebte und als Pensionär den Boden unter den Füßen verlor. 
In der dritten Kurzgeschichte ging es schließlich um Carl, der seit seinem Unfall als Kleinkind das rechte Bein hinterher zog. Er liebt das Malen und die Mathematik. Leider fehlt ihm die Anerkennung und Achtung seiner Familie. 
Wie werden scheinbar normale Menschen zu Mördern? Wie stark sind diese Menschen von ihrem Umfeld beeinflusst? 

Drei prägnante Storys umfasst dieses kleine Büchlein, ideal für unterwegs - im Handtaschenformat. 
Unverkennbar der typisch Schirachsche Schreibstil, den ich so mag. In der Kürze liegt viel Würze! 
Gerade bei Kurzgeschichten finde ich es schwierig, Spannung zu erzeugen und dabei noch Emotionen beim Leser hervorzurufen. Ferdinand von Schirach gelingt dies hervorragend. Er schreibt unverblümt, punktgenau und gut verständlich. Jede seiner Episoden stimmt nachdenklich und bleibt lange im Gedächtnis. Ich mag diese Doppelmoral, die er in seinen Erzählungen gekonnt verpackt, genauso wie den Aha-Effekt am Ende. 
Nichts ist wie es scheint und hinter jeder Tat steht ein Schicksal, ein Mensch. Schirachs Botschaft ist eindeutig.


Er ist ein beeindruckender Erzähler, ein Profi der Kurzgeschichte. 
Inzwischen habe ich bereits vier Bücher von Schirach gelesen, die mich alle begeistern konnten. 

Meine 5 Sterne - Leseempfehlung! Auch als Mitbringsel für gute Freunde geeignet! 

Fesselnder Lesestoff für zwischendurch mit Suchtgefahr! 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.