Mittwoch, 26. September 2018

Die Chroniken der Seelenwächter Band 20: Es war einmal

von Nicole Böhm



 
 
ISBN: 9783958342507
Ausgabe: Ebook
Umfang: 144 Seiten
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 06.02.2017
Genre: Urban Fantasy






Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!


Jess versucht hinter das Handeln ihrer Mutter zu kommen und versucht mit Will und Kendra an den Jadestein zu kommen. Doch auf einmal steht jemand vor ihr, mit dem sie nicht gerechnet hat.
Jaydee hat sich vom Fieberwahn erholt, doch setzt der sich mit Hilfe von Abe mit seiner Vergangenheit auseinander. Währenddessen hat Akil wieder eine Vision und dieses Mal kennt er die Person. Kommt er noch rechtzeitig?

Obwohl dies nun schon der 20. Teil dieser Reihe ist, schafft es die Autorin Nicole Böhm immer wieder mich zu begeistern. Auch hier gibt es wieder viele Lösungen, viele neue Fragen und ganz viele Rückblicke.
Der Band ist wieder ruhiger, aber nicht weniger spannend. Jess führt lange Gespräche und muss entscheiden, was sie alles preis gibt. Jay taucht in die Vergangenheit der Seelenwächter ein und man erfährt hier wieder einiges und trotzdem steht man am Ende wieder mit wahnsinnig vielen Fragezeichen im Kopf da und man möchte am liebsten sofort weiterlesen.
So langsam geht es wieder Richtung Staffelfinale und es fügen sich doch einige Sachen dazu. Ich finde es immer faszinierend, wie es die Autorin schafft, die ganzen Feinheiten und Details immer wieder so geschickt in die Geschichte einzuarbeiten und so zu streuen, dass man keinerlei Ungereimtheiten findet. Einfach toll!

Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: Lest diese Reihe, denn sie ist einfach genial! Spannend, mitreißend und einfach fantastisch!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.