Mittwoch, 10. Oktober 2018

Glückstage unterm Apfelbaum

von Kathrin Rohmann





  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (20. Juli 2018)
  • ISBN-13: 978-3423762243
  • empfohlenes Alter: 6 - 9 Jahre
  • Genre: Kinderbuch





Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!


Minna ist sieben Jahre alt. In vielen Situationen, egal ob sie beim Blaubeeren pflücken, am Strand Muscheln sucht oder einfach nur in ihrer Lieblingshängematte liegt, immer wieder erlebt sie Überraschungen und Wunder. Dank ihrer herrlichen Fantasie trifft sie wundersame Wesen wie Fritz Glück, der Botaniker oder Barbara, die Blaubeer-Prinzessin. Bei Minna wird jeder Tag zu einem kleinen Abenteuer.

Minnas Geschichten sind hier in 28 Kapitel unterteilt und durch ihre angenehme Länge von ein paar Minuten kann man gut entscheiden, wie lange man vorlesen möchte. Minna ist 7 und die Geschichten eignen sich perfekt für Kinder zwischen 5 und 8. Meine Tochter ist gerade 9 und hat Minnas Erlebnissen auch sehr gerne gelauscht. Die Schriftgröße ist angenehm für den Vorleser oder auch für Kinder ab der zweiten Klasse. Für Leseanfänger ist es vielleicht noch nicht ganz das passende, da es nicht mit der Fibelschrift versehen ist.
Die Geschichten von Minna sind teils mit etwas Spannung versehen, größtenteils aber einfach sehr fantastisch. Die verschiedenen Erzählungen mit den wunderlichsten Begegnungen machen den jungen Leserinnen ganz bestimmt Spaß.
Zusätzlich werden die Erzählungen mit schönen Bildern untermalt, die passend zu den Geschichten gewählt wurden.

Perfekt für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren, wahrscheinlich eher für Mädchen, und alle, die fantastische, abwechslungsreiche Geschichten mögen. Schöne Länge, um auch mal Zwischendurch etwas vorzulesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.