Freitag, 5. Oktober 2018

Summer Love - Urlaub ins Glück

 
  • Autorin: Julia K. Rodeit
  • Format: Kindle Edition
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 88 Seiten
  • ASIN: B07GL1Y47B
  • Genre: Kurzgeschichte, Liebesroman


Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)   
Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt,    dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!










INHALT:

Fange nie etwas mit einem Gast an - du könntest dir die Finger verbrennen.“

Diese Erfahrung musste der Hotelier Mark Völk mit seiner Exfreundin machen, als sie beinahe seinen größten Traum zerstört hätte.
Als die hübsche Helena Sander in seinem Hotel eincheckt ist er fast dabei, seine Regeln über Bord zu werfen. Doch er weiß nicht, dass Helena Journalistin ist und für eine brandheiße Story auf Mallorca ist. Von dieser Hotelstory hängt ihre ganze berufliche Zukunft ab.

Eine romantische Liebesgeschichte auf der Insel Mallorca.

Der Kurzroman ist der Auftakt der „Summer-Love-Reihe“ und ist in sich abgeschlossen.

ACHTUNG: Dieser Kurzroman ist eine Neuveröffentlichung und erstmals unter dem Autorennamen Sally Rose erschienen.


MEINUNG:

Diese Geschichte zaubert einem etwas Sommer – und Urlaubsfeeling ins Wohnzimmer. Sie ist humorvoll, voller Herz und schnell zu lesen.

Mark hat hier wirklich ein schönes Hotel. Es ist sehr familiär und irgendwie habe ich mich direkt dort wohlgefühlt. Das Hotel und die Gegend wurden sehr schön beschrieben, so das man sehr gerne mit Helena im Hotel gewesen wäre.

Da diese Geschichte nur 88 Seiten hat, möchte ich nicht so viel auf den Inhalt eingehen. Aber man kann sich ja eigentlich schon denken, dass es zu Schwierigkeiten kommt. Mark hat seine Regeln „Nichts mit einem Gast anfangen“ und dann taucht Helena auf, die ihm direkt den Kopf verdreht. Helena soll eigentlich negative Informationen für die Zeitung sammeln, aber Mark macht ihr das nicht einfach. Das kann nur zu Problemen führen.

Mir hat es Spaß gemacht für eine kurze Zeit mit Helena auf Mallorca zu sein und dem Alltagsstress etwas zu entfliehen. Ich bin sehr auf die anderen Bücher der „Summer-Love-Reihe“ gespannt und freue mich schon darauf diese zu lesen.

FAZIT:

Eine sehr schöne Geschichte für Zwischendurch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.