Mittwoch, 27. März 2019

Blogtour zu "Der Fall des lachenden Kranichs"


Ein viktorianischer Krimi mit den Ermittlern des Sebastian Clubs


Wer von Euch hat Lust in das Jahr 1895 zu reisen und in das viktorianische London einzutauchen?
Die Ermittler des Sebastian Clubs stehen erneut vor einem schwierigen Fall: während sie in die Kolonie nach Hongkong reisen, um die entführte Verlobte von Freddies Jugendfreund Zhen zu finden, geschehen in London eine Reihe von Morden. Die Gerüchte in Chinatown erzählen von einer schwarzen Dschunke und einem einflussreichen Syndikat, das alles daran setzt in London Fuß zu fassen. Mehr als einmal muss Freddie sich fragen, welche Rolle Zhen in dem ganzen Geschehen wohl spielt...

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann schaut doch in der nächsten Woche mal rein.


Der Zeitplan



  • am Dienstag, den 02. April, erfahrt ihr bei Lisa von http://wasliestlisa.blogspot.de  etwas über die Anerkennung und Lebensweise der Frauen von ca. 1800 und Frauen in der heutigen Zeit



  • und am Freitag, den 05. April, gibt es bei Katharina von http://lesendesfedervieh.blogspot.com eine Charakteristik der wichtigen Figuren und eine kurze Beschreibung des Viktorianischen Zeitalters

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.