Mittwoch, 13. März 2019

Die Nachtflüsterer - Das Erwachen

von Ali Sparkes



  • Audio CD
  • Verlag: der Hörverlag; (28. Januar 2019)
  • ISBN-13: 978-3844533286
  • empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Genre: Hörbuch Kinder





Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Es ist 1:34 Uhr. Alle Welt schläft. Bis auf Elena, Matt und Tima. Doch warum wachen sie jede Nacht um diese Zeit auf und können nichts dagegen tun? Als sie Aufeinandertreffen offenbaren sie sich nach und nach ihre besonderen Gaben. Als Nachtflüsterer können sie jede Sprache verstehen, sogar die der Tiere. Doch immer wieder sterben Tiere, da eine seltsame Melodie sie ins Verderben lockt. Gelingt es Elena, Matt und Tima, die tödliche Bedrohung aufzuhalten?

Die Geschichte beginnt direkt und startet durch. Die drei Kinder sind total unterschiedlich und haben alle das gleiche Problem, sie wachen um Punkt 1:34 Uhr auf. Zunächst kennen sie sich gar nicht, doch merkt Matt auch bei Elena eine Veränderung und Tima begegnet ihnen in der Nacht. Zusammen überlegen sie, woran es liegen könnte und bemerken auch ihre neuen Fähigkeiten. Jeder kann sich mit einer Tiergattung unterhalten und so kommen sie mit der Zeit auch dem Industriegelände immer näher.
Die Protagonisten sind aus verschiedenen Verhältnissen. Matt kommt mit einem Leben daher, dass sich keiner so wünscht. Der Vater verprügelt ihn, er kompensiert es mit Raufereien. Elena muss auf ihre Mutter aufpassen, denn diese wird immer wieder von Ängsten und Zwängen geplagt. Tima geht auf eine Privatschule und kommt aus einem guten Elternhaus.
So unterschiedlich wie die Drei sind, so gut meistern sie ihr Schicksal. Sie müssen erst zu sich finden und mit ihren Fähigkeiten lernen zu leben. Doch so können sie die Hilfe der Tiere im Kampf gegen das Böse zur Hilfe nehmen.
Das Hörbuch ist mysthisch, spannend, düster, fantastisch und etwas gruselig. Der Auftakt ist gut und gibt dennoch genug Stoff für die folgende Geschichten. Durch den düsteren Anteil der Erzählung würde ich das Hörbuch deswegen wirklich erst ab 10 Jahren empfehlen.
Der Hörbuchsprecher Oliver Rohrbeck war für dieses Hörbuch gut gewählt. Mit seiner angenehmen Stimme, die gut zu den jungen Charakteren gepasst hat, war es schön ihm zu lauschen. Ich mag seine Stimme, mit der er auch die Stimmungen super einfängt.

Das Hörbuch hat mir gut gefallen, etwas gruselig, spannend und lustig! Ich kann es Jungen und Mädchen ab 10 Jahren empfehlen und bin gespannt auf die Fortsetzung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.