Dienstag, 30. April 2019

Mäusebein und Krötendreck - die Blogmädels sind zum Lesen weg



Lest oder tanzt ihr in den Mai? Heute morgen ist uns aufgefallen, dass es auf Twitter den Hashtag #LiesindenMai gibt - und natürlich sind wir nichtohnebuchmädels dabei :-) . Folgende Bücher begleiten uns in der Walpurgisnacht:

Hasi:




Ich werde den Abend in Wien um 1936 verbringen. „Bronstein - Sein vergessener Fall“ ist schon der 5. Teil der Reihe um Oberst Bronstein, für mich aber das erste Buch. Der Oberst soll einen Mord an einem Arbeiter aufklären und landet dabei in einem Politprozess, der ihn auf die Spur von im Untergrund tätigen Nazis führt …
Spätestens seit der der August-Emmerich-Reihe von Alex Beer bin ich ein Wien-Krimi Fan, mal sehen, was ich hinterher berichte.







Meike:


Nachdem mich der erste Band schon so begeistert hat, werde ich heute mit Cruz und den anderen angehenden Entdeckern auf ihre vermutlich sehr spannende Mission gehen und hoffen, dass Cruz dem Vermächtnis seiner Mutter ein Stückchen näher kommt.


Tami:





Mich wird der zweite Band "Blue Exorcist" in den Mai begleiten. Erst heute habe ich den ersten Band beendet und möchte ntürlich wissen wie es weiter geht. Und es ist natürlich sehr passend zu Hexennacht, da es sich um Dämonen und Exorcisten handelt.










Tine:




Meike hat es schon gelesen und nun tauche ich ab spätestens heute Abend hinein. Da steh ich 1,5 Stunden bei der Sporthalle und warte auf meinen Sohn, was bietet sich da nicht besser an, als ein bisschen zu lesen?









Diana:




Am Welttag des Buches konnte ich nicht wiederstehen und musste mir neue Bücher kaufen. Mit dem Buch "Wenn Donner und Licht sich berühren" werde ich in den Mai starten. Brittainy C. Cherry konnte mich mit dem Buch "Wie das Feuer zwischen uns" total begeistern und auch das Buch "Wie die Stille unter Wasser". Jetzt bin ich auf ihr neues Buch gespannt. Weitere Bücher von ihr liegen auf meinem SuB. ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.