Donnerstag, 30. Mai 2019

Jede Geburt ist einzigartig

von Jana Friedrich





  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: mvg Verlag (20. März 2019)
  • ISBN-13: 978-3868829921
  • Genre: Ratgeber




Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 
Jede Geburt verläuft anders – mal dauert es unendlich lange, dann geht es viel zu schnell. Bei manchen mit unfassbaren Schmerzen, die anderen können es sogar genießen. Hebamme Jana Friedrich hat schon viele Geburten begleiten dürfen und hat in diesem Buch bewegende Geburtsberichte veröffentlicht. Abwechslungsreich, mit einfühlsamen Kommentaren und Erklärungen, können sich schwangere Frauen auf das einzigartigste Erlebnis einstellen und sich auf das Unvorhersehbare einzulassen.

Mein Traumberuf wäre Hebamme, da dies aber ein Traum bleiben wird, lese ich gerne solche Bücher mit Erfahrungsberichten. Ich habe mich schon während meiner Schwangerschaften intensiv mit den Themen befasst, doch generell kann man vorher nicht einschätzen, was da auf einen zukommt.
Jana Friedrich hat hier einen guten Mix an Geburtserlebnissen zusammen getragen, die Frauen Mut machen können und sie darin bestätigen, auf ihr Gefühl und ihre Kraft zu vertrauen.
Mir haben die Berichte sehr gefallen und ich würde das Buch jeder Familie empfehlen, die eben nicht nur die Erzählungen von Bekannten und Freunden hören möchten, wo alles immer so schlimm war. Nein hier werden die positiven Seiten gezeigt. Nicht immer verlief alles nach Plan, es gab Änderungen im Ablauf, einen Stillstand oder die Örtlichkeit musste anders gewählt werden und dennoch war jede Frau am Ende der Geburt glücklich und zufrieden mit dem Erlebten. In Einzelfällen gab es Frauen, die während der Geburt bevormundet wurden beziehungsweise bei denen die Geburt nicht so verlief, wie sie es sich gewünscht hätten und die nicht direkt danach das erwünschte Glücksgefühl hatten, aber auch diese konnten mit der Zeit gut mit sich ins Reine kommen.
In kurzen Kommentaren werden Medikamente, Fachbegriffe oder Tätigkeiten kurz erklärt, so dass man auch einen Blick hinter die Kulissen werfen konnte. Auch einige Bilder sind im Buch gestreut worden, die das Erlebnis Geburt wunderschön einfangen.
Man kann sich auch nur die Geschichten heraussuchen, die man möchte, da die Berichte unterteilt sind in zum Beispiel:

Spontangeburt ohne und mit Interventionen
Beckenendlagengeburten
Kaiserschnittgeburten
Mehrlingsgeburten
Frühgeburt
Stille Geburt

Vor jedem Abschnitt gibt es eine kurze Erklärung, die immer sehr interessant waren und bei denen man auch etwas dazulernen konnte.
Am Ende des Buches hat sie noch einige Seiten eingefügt, um die eigene Geburt zu planen. Zum einen, wie man die Geburt positiv beeinflussen kann, aber auch die Möglichkeit einen Geburtsplan für sich zu erstellen, auch wenn sich dieser natürlich noch ändern kann.

Für mich ein bejahendes Buch, welches einem zeigt, dass man sich auf seinen Körper verlassen und auf seine Gefühle und seine Kraft vertrauen kann. Ein Muss für alle, die sich die positiven Seiten einer Geburt vor Augen führen lassen wollen und das Wunder der Geburt in seiner Faszination erleben möchten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.