Montag, 19. August 2019

CyberWorld 7.0: Bunker 7

von Nadine Erdmann




ISBN: 9783958343689
Ausgabe: E-Book
Umfang: 318 Seiten
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 06.08.2019
Genre: Fantasy





Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 
Sommerferien! Die Zeit muss genutzt werden und was gibt es da besseres als ein paar Tage Spannung und Action in einem neuen CyberPark? „Bunker 7“ verspricht Endzeit-Nervenkitzel vom Feinsten. Doch schon bald müssen Jemma, Jamie, Zack und ihr Freunde feststellen, dass sie sich diesem Kampf nicht nur im Spiel stellen müssen.

Ich durfte die Cyberkids ab Band 1 begleiten und in diesem Abschlussband war wieder viel geboten.
Die Zukunftsversionen mit den Cybergames, bei denen die Mitspieler direkt im Spiel landen, ist eine geniale Idee. Ich könnte mir vorstellen, dass so etwas vielen Menschen Spaß machen würde und die Autorin schafft es mühelos, die Szenarien perfekt in Szene zu setzen und das Ambiente für den Leser realistisch darzustellen. So könnte selbst ich, die eher wenig spielt, mir vorstellen, bei so etwas dabei zu sein.
Die Endzeitgeschichte ist eine super Idee, die aber nicht gerade harmlos daherkommt. Da rollen auch mal Köpfe. Dennoch kann man die Spannung nahezu greifen und landet direkt mit bei der Apokalypse. Auch die Beschreibungen des Bunkers und die Charaktere sind sehr lebendig beschrieben und man kann sie einfach nur lieben.
Der Schreibstil und die Story sind super zu lesen. Die Spannung wird immer wieder gesteigert und es gibt auch immer wieder humorvolle Szenen, so dass der Leser immer wieder durchatmen kann. Man wartet von Seite zu Seite gespannt auf die nächsten Schritte und Abenteuer der Kids und auch wenn man sich am Ende von allen verabschieden muss, ist auch das Ende gelungen.

Es ist ein gelungener, finaler Band, der einen zufrieden zurücklässt. Am besten startet man bei Band 1, denn wenn man die Art Geschichte mag, wird man hier garantiert nicht enttäuscht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.