Donnerstag, 30. Januar 2020

50 Jahre RAF - Die ganze Geschichte

Buchdetails:

Erscheinungsdatum: 08.11.2019

Herausgeber: SWB Media Entertainment

Buchlänge: 420 Seiten

ISBN: 9783964380500

Genre: Sachbuch









Als „Baader-Meinhof-Bande“ wurde die linksextreme terroristische Vereinigung der Bundesrepublik bekannt. Später benannten sie sich in „Rote Armee Fraktion“ um. 
Buchautor Stefan Schweizer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesem Thema. Er gilt als Experte für politischen Extremismus. 
Mit großem Interesse habe ich Schweizers biografischen Roman „Die Akte Baader“ gelesen.
Meine Neugier auf sein neues Werk „50 Jahre RAF - Die ganze Geschichte“ war entsprechend groß. Das Sachbuch ist bei SWB Media Entertainment im November 2019 erschienen. 

Zunächst beleuchtet der Buchautor die Entstehungsgeschichte der RAF.  Dabei ist die Auseinandersetzung mit den zeitgeschichtlichen Hintergründen von enormer Bedeutung. 
Schweizer beschäftigt sich intensiv mit den drei Generationen der RAF, setzt Strategien, Taktiken und Attentate in Beziehung zueinander und zeigt auf, welche gesellschaftspolitischen Ereignisse die Linksextremen prägten. 
Seine Ausführungen belegt er mit Originaldokumenten. 
Wie kam es schlussendlich zum Zerfall bzw. Untergang der RAF? Ist die Geschichte der RAF mit der Auflösungserklärung von 1998 zu Ende? Sind die flüchtigen, ehemaligen Mitglieder der RAF noch aktiv? 

Stefan Schweizer taucht tief in die Thematik ein. Er hinterfragt und analysiert, zeigt Sachverhalte wertungsfrei auf. Ich bewundere sein enormes Fachwissen. 
Für mich ist es Geschichtsunterricht par excellence, denn meine Kenntnisse auf diesem Gebiet waren bislang eher rudimentär. Ich erinnere mich an die Berichterstattungen von Aktionen der RAF in den Medien. 
Lesetechnisch ist das Buch eine Herausforderung. Geballte Ladung Wissensvermittlung! Ich lese nicht, ich studiere! Ein hohes Maß an Konzentration ist erforderlich, um die Zusammenhänge in ihrer Gänze zu erfassen. Dennoch fesselt mich das Gelesene. Besonders beeindruckend fand ich z.B. die Kinkel-Initiative und ihre Auswirkungen. 

Die ganze Geschichte der RAF gleicht einer umfangreichen Enzyklopädie- ausführlich, hochinteressant und informativ! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.