Samstag, 21. März 2020

Die Totenbändiger Band 5: Hinterhalt

von Nadine Erdmann




  • Format: Ebook
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 172 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press;  (27. Februar 2020)
  • Genre: Fantasy


Buch kaufen



Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Was steckt wirklich hinter dem Verbrechen in der Wohnanlage der Elderly Flowers? Sky und Connor ermitteln und brauchen die Hilfe bei den Ghost Reapers. Ihre Ermittlungen sind gefährlich und sie finden etwas heraus, das einen grausamen Verdacht nahelegt.

Und schon ist man bei Band 5 angekommen und der Sog, den die Geschichte mit sich bringt, wird immer größer.
Die Ermittlungen zu der Wohnanlage stehen noch aus und es ist nicht ganz klar, wer hinter allem steht. Als dann noch ein besonderer Einsatz dazukommt, ist die Gefahr groß. Doch klärt sich dadurch auch einiges.
Auch in diesem Teil der Story ist wieder viel geboten und an Durchatmen ist nicht zu denken. Man darf sie bei gefährlichen Einsätzen, Übungen und Familienzusammenkünften begleiten und wächst mit jedem Band mehr mit der Geschichte zusammen. Es macht wahnsinnig viel Spaß Zeit mit den Hunts zu verbringen und sie sind einem schon richtig ans Herz gewachsen.
Die Spannung ist hier auf jeden Fall gegeben und auch der Plot ist wieder spitze, so dass man wieder einen guten Mix aus Erklärungen, aber auch neuen Fragen erhält. Am Ende gibt es natürlich wieder einen gemeinen Cliffhanger, aber dieser macht wieder sehr neugierig auf die Fortsetzung.
Auch der Schreibstil muss lobend erwähnt werden, denn man fliegt nur so durch die Seiten.

Schön flüssig geschrieben, genialer Plot und Spannung von Anfang bis Ende! Wer noch nicht reingelesen hatte, sollte das ganz schnell tun und bei Band 1 starten! Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.