Mittwoch, 5. August 2020

FRRK! Mein Alien und ich

Einfach grandios

von Nicole Röndigs

Format: Audio CD
Verlag: cbj audio; ungek. Lesung (März 2020)
Spielzeit: 4 Std. 4 Minuten (4 CDs)
ISBN: 9783837150513
empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Genre: Kinderbuch/-hörbuch



Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)
Vorab Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Alle in seiner Klasse finden Tom cool, selbst die wirklichen coolen Kids. Obendrein fällt ihm auf dem Weg zur Schule auch noch ein waschechter Alien quasi direkt vor die Füße. Wenn das mal nicht obercool ist! Allerdings ist Frrk mit seinem grünen, glibberigen Aussehen und den Tentakeln etwas zu auffällig. Wie gut, dass er sein Äußeres verwandeln kann. Dabei kommt allerdings ausgerechnet ein Mädchen mit Zöpfen und rosa Dirndl heraus. Überhaupt nicht cool. Was sollen die anderen Jungs bloß denken, wenn er mit „ihr“ in der Schule auftaucht? Leider fällt Tom kein anderer Ort als das Chemielabor ein, um die benötigte Salpetersäure für Frrks Raumschiff zu besorgen…

Ich habe Nicole Röndigs wunderbare und lustige Geschichte „Frrk! Mein Alien und ich“ im Auto gehört und mich köstlich amüsiert. Julian Greis erweckt Frrk, Tom und all die übrigen Charaktere mit seiner Stimme gekonnt zum Leben und verleiht jeder Figur etwas ganz Einzigartiges. Vor allem die erste Begegnung mit Frrk war einfach grandios.

Frrks – oder in seiner menschlichen Form: Friederikes – völlige Unkenntnis menschlicher Verhaltensformen führt immer wieder zu lustigen Situationen und er ist mehr als einmal nahe daran seine Tarnung unabsichtlich auffliegen zu lassen. Natürlich gestaltet sich auch das Besorgen der Salpetersäure als nicht so einfach wie erhofft und es gibt einige turbulente Entwicklungen, einschließlich einer Verfolgungsjagd.

Das Ende kam für mich ein wenig zu plötzlich, aber das ist auch der einzige Kritikpunkt, den ich habe. Immerhin verrät das Ende, dass es noch mindestens einen weiteren Teil von Frrk! geben wird, was mich sehr freut. (Dieser wird übrigens im März 2021 erscheinen.)

Insgesamt kann ich nur sagen, dass mich das Hörbuch zu Frrk begeistert hat. Nicole Rödings Buch ist einfach herrlich und wird von Julian Greis großartig umgesetzt. Eine klare Hör- (und auch Lese)Empfehlung von mir.

1 Kommentar:

  1. Hallöchen =)

    mich hat das Hörbuch ebnso begeistern können. Wirklich tolle Geschichte undtoller Sprecher. Freue mich schon sehr auf den zweiten Teil =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.