Freitag, 11. September 2020

Die Abenteuer des Captain Underpants Band 1

 von Dav Pilkey


  • Gebundene Ausgabe : 144 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3948638078
  • Herausgeber : adrian Verlag; (24. Juli 2020)
  • Leseniveau : 7 - 12 Jahre 

 Buch kaufen

Werbung:

Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Die Viertklässler George und Harold sind zwei richtige Spaßvögel. Nur einige Sachen mögen sie noch lieber, Comics zu schreiben und die handeln von Captain Underpants! Und auf einmal ist eben dieser Superheld in ihrer Grundschule und er ist so geheim, dass sogar er selbst nicht weiß, wer er ist!

Dav Pilkey ist wohl vielen durch Dog Man bekannt, nun gibt es auch die Abenteuer von Captain Unterpants in Farbe zu entdecken.

Zur Geschichte selbst möchte ich gar nicht viel verraten, da man sie am besten selbst liest. Man lernt hier die Freunde George und Harold kennen und erlebt sie bei ihrem Comic Verkauf, aber auch bei ihren Streichen, bis etwas passiert und sie überlegen müssen, wie sie wieder aus der Sache herauskommen.

Captain Underpants ist mit vielen tollen Illustrationen, die auch vom Autor gezeichnet wurden, bestückt und der Text ist überschaubar.

Die Kapitel haben eine angenehme Länge für die jüngeren Leser, die zu diesem Buch greifen werden und auch die Schriftgröße ist gut auf das Lesealter abgestimmt.
Immer wieder gibt es auch Seiten in Comicoptik, die die Story von Captain Underpants erzählt. Eben der Comic, der von den Jungs geschrieben wurde. Die restliche Geschichte wird in Textform geschrieben. Zusätzlich gibt es Flip-o-ramas, mit der sich der Leser selbst Actionszenen animieren können.

Der ein oder andere Lacher ist hier garantiert und es eignet sich für Jungs wie Mädels!

Das Buch ist wie es sein sollte – sehr humorvoll, kurzweilig und perfekt für Lesemuffel! Es bietet alles, um junge Leser zum Buch greifen zu lassen, Humor, kurze Texte, Spaß und eine tolle Story!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.