Dienstag, 17. November 2020

Love is bold - Du gibst mir Mut

 von Kathinka Engel

 
 
Spieldauer: 12 Stunden 47 Minuten (ungekürzt)
Verlag: Hörbuch Hamburg
Erscheinungstag: 5.10.2020
Genre: Hörbuch
 

Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 
 
 

Seit Ewigkeiten ist Bonnie in ihren Bandkollegen Jasper verliebt. Doch Bonnie war mit Jaspers verstorbener Frau befreundet. Aus Angst, ihre tote Freundin zu verraten, verpasst Bonnie fast die Chance auf ihre große Liebe. Doch wie weit kann sie gehen und darf sie Jasper überhaupt lieben? 

Schon Band 1 gefiel mir sehr, das Flair von New Orleans war allgegenwärtig und die Story echt toll.

Dieses Mal wird die Geschichte von Jasper und Bonnie erzählt. Jasper ist hart vom Leben gebeutelt. Als alleinerziehender Vater von zwei Kindern und einem Haufen Schulden hat er es nicht immer leicht. Der Verlust seiner Frau hat ihn schwer aus der Bahn geworfen und die Band hat ihn immer wieder aufgefangen.

Zu Bonnie hat er immer schon eine besondere Verbindung und sie ist schon ewig in ihn verliebt. Sie hält sich seit Jahren zurück, kämpft gegen ihre Gefühle und ihr schlechtes Gewissen gegenüber ihrer verstorbenen Freundin.

Man kann ihre innere Zerrissenheit zu jeder Zeit nachempfinden, die widerstreitenden Gefühle beider und die Gedanken, die ihnen durch den Kopf gehen.

Wo man beim ersten Hörbuch viel Zeit in New Orleans verbringen durfte und die Stadt fast gespürt hat, erlebt man dieses Mal eher eine traurig schöne Story, die eher die Verbindung zwischen den Beiden darstellt, als die Stadt selbst. Sie hatte einen ganz anderen Tiefgang und war ernster.

Es ist auch nicht so einfach, eine Beziehung einzugehen, wenn man das erlebt hat, was diese Zwei erlebt haben. Es ist eine ganz andere Ausgangslage, wenn Kinder und viele Schulden mit ihm Spiel sind. Man setzt nicht alles auf eine Karte, wenn es eben nicht nur eine weitere Person betrifft.

In Rückblicken erfährt man auch, wie sie sich kennengelernt haben, wie der Abschied der besten Freundin beziehungsweise der Frau war, was davor, dabei, danach passiert ist und so bekommt man einen guten Einblick, warum die Situation so prekär ist.

Es ist eine wunderschöne, berührende Story, die in die Tiefe geht und bei der man beide Seiten verstehen kann. Die Gefühle sind nachvollziehbar und die sich anbahnende Beziehung ist einfach toll.

Die Hörbuchsprecher sind toll gewählt und es ist gut, dass es für Jasper und Bonnie einen männlichen, sowie weiblichen Sprecher gibt. Bastian Korff und Karoline Mask von Oppen machen einen tollen Job und bringen die Gefühlslage super zum Hörer.

Wieder eine tolle Story, die dieses Mal mit mehr Tiefgang aufwartet, aber auch eine lockere Art vermittelt. Ein toller Mix, mit viel Gefühl und liebenswerten Protagonisten. Unbedingte Hörbuchempfehlung!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.