Freitag, 5. Februar 2021

Magic Maila Band 3: Verwünscht und zugenäht

 von Marliese Arold

  • Herausgeber : Edel:Kids Books (5. Februar 2021)
  • Gebundene Ausgabe : 240 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3961291793
  • Lesealter : 10 - 12 Jahre
  • Genre : Kinderbuch 

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 

Alarmstufe Rot! Nachdem Maila den bösen Hexer Luzian in einem Zauberduell besiegt hat, gerät sie ins Visier des Magischen Kontrolldienstes. Doch dann bekommen Maila und Oma Luna Hilfe. Mailas Bruder Robin und seine Freunde sollen sie bei der Suche nach den Maglings unterstützen. Doch die Jungs stellen in der Menschenwelt eher Unfug an und so geraten Maila und ihre Freunde in höchste Gefahr. Jetzt kann nur noch ihre Menschenfreundin Emily, die fleißig Bücher gelesen hat, die mit Magie gespickt waren, helfen. Hoffentlich ist die Magie der Worte auf sie übergegangen.

Wieder erwartet uns ein abwechslungsreiches Abenteuer in der Hexen- und Menschenwelt. Maila und ihre Oma müssen vors Gericht, die Maglings müssen noch immer gefunden werden, auf einmal steht die Stieftochter von Juna vor der Tür und sucht nach ihrem Vater. Doch wie lange kann man das Hexen vor ihr verheimlichen? Und ihre Freundin Emily soll eventuell umziehen.

Die Story war super zu lesen und hat wieder viel Spaß gemacht. Toll fand ich aber auch, dass wichtige Themen in die Geschichte gepackt wurden. Denn Maila muss sich mit Fiona auseinandersetzen. Sie haben große Probleme miteinander, doch wird es etwas leichter, als Fiona erfährt, wer ihr Vater tatsächlich war. Langsam nähern sie sich an und am Ende geben sie sich die Hände. Die Botschaft, jedem eine zweite Chance zu geben, ist sehr schön dargestellt. Auch Emily muss dieses Mal einiges durchmachen und die Bücher, die noch etwas Magie enthalten, geben ihr die nötige Kraft, die sie in dieser schweren Zeit braucht, denn Maila ist in dieser Zeit mit vielen anderen Dingen beschäftigt.

Maila macht sich aber auch Sorgen um ihren Bruder, der noch immer mit schwarzer Magie arbeitet und ihre Tante steht auch kurz vor der Geburt. So ist mit der Suche nach dem Maglings so einiges in diesem Buch los und langweilig wird es garantiert nicht.

Der Schreibstil ist flüssig und sollte für die Altersgruppe gut zu lesen sein.

Das Abenteuer ist noch nicht zu Ende und ich bin gespannt, was im nächsten Buch passiert. Spannung, Magie und Spaß sind hier super verpackt und für Mädchen, die gerne Bücher über Hexen lesen, einfach perfekt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.