Mittwoch, 10. März 2021

Stolen 2: Verwoben in Verrat

von Emily Bold

 


  • Herausgeber : Planet!; (23. Februar 2021)
  • Genre : Jugendbuch Fantasy
  • Gebundene Ausgabe : 400 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3522506601
  • Lesealter : 12 Jahre und älter

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.
 

Wenn der Junge, der deine Seele gestohlen hat, die Macht bekommt, auch dein Herz zu stehlen, dann kann das nur Ärger bedeuten. In Abby herrschen widerstreitende Gefühle, denn die beiden Brüder buhlen auf ihre ganz eigene Art um sie. Nicht immer mit regelkonformen Mitteln. Doch müssen sie unbedingt, den Ring wiederbekommen und als dann noch der Herzring ins Spiel kommt, läuft einiges schief. Kann man den Tremblay-Jungs trauen?

Ich musste mal kurz in meiner alten Rezi nachlesen, was im ersten Band Sache war, doch dann bin ich direkt ohne Probleme wieder in das Geschehen eingetaucht.

Die Story schließt direkt an die Ereignisse von Band 1 an und die rasante Verfolgungsjagd von Bastian und Cross ist direkt dran. Man kannte die unterschiedlichen Charaktere schon viel besser als im vorherigen Band. Jeder hatte sein Vor- und Nachteile und man kann Abby schon etwas verstehen. Doch machen es einem die Jungs nicht einfacher, denn Neid und Eifersucht spielt hier eine große Rolle und manchmal war es etwas zu viel an Dramatik.

Abby war oft von Zweifeln ihrer Gefühle geplagt und konnte nicht zuordnen, was mit ihr los ist, wem sie vertrauen kann und wie es wirklich um ihre Gefühle bestellt war.

Dazu kommt ihre eigene Kraft, die sich in diesem Band entwickelt und von der sie nicht weiß, wo sie herkommt und wie sie damit zurechtkommen soll. Und eine Begegnung verändert alles. So steigert sich das Tempo immer mehr und die Spannung ist am Ende echt groß.

Auch dieses Mal gibt es wieder einen gemeinen Cliffhanger, der einen neugierig auf die Fortsetzung macht.

Der Schreibstil ist super flüssig und toll zu lesen.  Das Cover ist toll und der farbige Buchschnitt ist ein tolles Detail.

Insgesamt finde ich es eine super Idee mit den Weben und die Story gefällt mir, außer der teils sehr dramatischen Dreiecksbeziehung, sehr gut. Viel zu schnell ist man am Ende angekommen und freut sich auf die Fortsetzung. Ein wirklich tolles Buch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.