Dienstag, 27. Juli 2021

Die Falkenbach-Saga 3 Der Bund der Familien

 

Buchdetails: 

Erscheinungsdatum: 22.06.2021

Buchlänge: 312 Seiten 

Herausgeber: Amazon Publishing / Tinte & Feder

Genre: Familien-Saga

ISBN: 9782496706833

#Werbung





Nach Band 2 der Falkenbach-Saga, in dessen Fokus „Die Stärke der Töchter“ stand, hat mich Ellin Carsta mit vielen offenen Fragen zurückgelassen. Dementsprechend groß war meine Neugier auf Band 3 mit dem Titel „Der Bund der Familien“. 

Wie geht Wilhelm Lehmann inzwischen? Findet er nach seinem Schlaganfall zurück ins Leben oder bleibt er ein Pflegefall?

Wird Paul-Friedrich von Falkenbach weiterhin alle Unwegsamkeiten auf seine ganz eigene Art beseitigen? 

Kann Gustav als niedergelassener Arzt erfolgreich praktizieren und was wird aus Wilhelmines aufkeimender Liebe zu einem kommunistischen Widerstandskämpfer? 

Auf der Suche nach Antworten tauche ich in die Geschichte ein. Inzwischen sind mir die Charaktere vertraut und ich finde es interessant, wie sie sich weiterentwickeln. Besonders gern mag ich Wilhelmines erfrischende Art und hoffe, dass sie ihr Können als Reiterin endlich unter Beweis stellen kann. Das Schicksal von Elisabeth und ihrem Kind geht mir nah. 

Wieder wird das Geschehen von dunklen Geheimnissen überschattet. Wilhelm z.B. geht es gesundheitlich gar nicht so schlecht, wie er allen vorgaukelt. Als er seine gesamten Firmenanteile für fünf Reichsmark verkauft, steht die restliche Familie Kopf. 

Gedanklich bin ich im Jahr 1938 am Starnberger See. Es ist eine Zeit, in der die Nationalsozialisten immer mehr Oberwasser bekommen. Ellin Carsta schreibt lebendig und mitreißend und schafft es vortrefflich, die Stimmung der damaligen Zeit einzufangen. Sie bindet zeitgeschichtliche Fakten in ihre fiktive Handlung ein. Man spürt, dass die politischen Veränderungen die Familien beeinflussen. 

Die Story wirkt auf mich authentisch und ist an Dramtik kaum zu überbieten. 

Viel zu schnell ist der Roman ausgelesen. Doch die Autorin gestaltet das Ende offen, was mich auf eine Fortsetzung hoffen lässt. 

Ich habe mich wieder bestens unterhalten und empfehle diese Buch-Reihe gern weiter. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.