Freitag, 30. Juli 2021

Wir für uns

 von Barbara Kunrath

Verlag: Argon Verlag
ISBN: 9783732456994
Spieldauer: 8 Stunden 22 Minuten
Erscheinungsdatum: 28.07.21
Genre: Roman
 
 
Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Josie, 41, ist schwanger. Doch der dazugehörige Vater hat schon seine eigene Familie. Was möchte Josie?
Kathi, 71, verliert nach fast 50 Jahren ihren Mann Werner. Auch ihr Sohn ist ihr fremd geworden und sie fragt sich, was sie wirklich will.

Beide stehen vor schweren Entscheidungen, die sich nicht mehr auf später verschieben lassen.

Die Autorin lässt hier zwei ganz verschiedene Persönlichkeiten aufeinandertreffen. Josie steht mitten im Leben und vor der wohl größten Entscheidung ihres Lebens. Bisher hat sie viele Entscheidungen auf später verschoben, doch dieses Mal bleibt ihr dafür keine Zeit. Ihr Liebhaber Bengt möchte kein weiteres Kind, doch Josie überlegt, was sie möchte. Wer weiß, ob es ihre einzige Chance auf ein Kind ist, immerhin ist sie schon 41.

Kathi muss sich in ihrem Leben ohne Mann erst zurechtfinden und findet Dinge, mit denen sie nicht gerechnet hat. Auch das Verhältnis zu ihrem Sohn war schon deutlich besser. Auch sie muss sich ihren Entscheidungen stellen.

Durch einen Zufall treffen sie aufeinander und tun sich einfach gut. So entwickelt sich eine enge Freundschaft.

Das Hörbuch lässt sich sehr angenehm hören. Die Sprecherin Yara Blümel hat die Stimmungen der Personen perfekt eingefangen und mit ihrer facettenreichen Stimme konnte man die Charaktere gut unterscheiden.

Die Story fängt einen ein und lädt zum Nachdenken ein. Beide Protagonisten stehen kurz vor einem Umbruch in ihrem Leben und auch wenn 40 Jahre zwischen ihnen liegen, sind sie gar nicht so unterschiedlich. Beide haben mit Ereignissen aus ihrem bisherigen Leben zu kämpfen, doch müssen sie sich diesen Problemen stellen, um ihr Leben weiter gut zu meistern.

Es ist keine Geschichte, die mit Spannung punktet und ein paar Wiederholungen sind vorhanden, dennoch hat die Autorin mit viel Feingefühl eine besondere Story geschaffen. Die Thematik, sich Enthüllungen zu stellen, für sich selbst zu überlegen, was einem wichtig ist und zu entscheiden, wie es weitergehen soll, sind hier toll eingebracht. Beide werfen einen Blick in die Vergangenheit, um das Beste aus ihrem Leben zu machen.

Ein Hörbuch, dass mit einer berührenden Geschichte zweier Frauen berührt und zum Nachdenken anregt. Wie kann mir das Abschließen der Vergangenheit bei den Entscheidungen für die Zukunft helfen? Hört es selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.