Dienstag, 10. August 2021

Love is for Losers ... also echt nicht mein Ding

 von Wibke Brueggemann

  • ISBN‏ : ‎ 9783 833743672
  • Herausgeber ‏ : ‎ Jumbo (26. Juli 2021)
  • Lesealter ‏ : ‎ 12 Jahre und älter
  • Genre : Hörbuch Jugendliche  

Hörbuch kaufen 

Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
Phoebe ist völlig genervt, dass ihre beste Freundin frisch verliebt ist und sie anscheinend völlig vergessen hat. Da ihre Mutter für Ärzte ohne Grenzen nach Syrien geht, ist sie mal wieder bei ihrer Patentante Kate geparkt. Eigentlich ganz ok, aber Kate führt immer wieder Gespräche über Sex und dann trifft sie auf Emma und ihre Hormone spielen verrückt.

Die Story selbst eignet sich perfekt für Jugendliche, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben. Die Themen sind vielfältig und werden für die jungen Hörer realistisch beschrieben. Erste Liebe, Probleme mit der Freundin, Frust über die Mutter, Hormone, die verrücktspielen und gleichgeschlechtliche Liebe. Hier werden sich viele Hörerinnen wiederfinden und ihren Spaß haben.

Einerseits ist es schön, dass das Thema Homosexualität ohne viel Aufhebens ins Gespräch gebracht wird und heute ist vieles einfacher, doch kann ich mir nicht vorstellen, dass ein junges Mädchen sich nie die Frage stellt, wie die Umwelt damit umgeht und warum man ein Mädchen und keinen Jungen liebt.

Es gibt sehr viele Wortwiederholungen, die mich zeitweise genervt haben. Für jugendliche Hörer wird dies kein Problem sein, da sie sich oft selbst so miteinander unterhalten.

Das Hörbuch wurde von vielen verschiedenen Sprechern eingesprochen und diese waren teils auch noch recht jung. Leider hat es mich von der Aufnahme her nicht für sich gewinnen können. Die Sprecherinnen konnten alle die Unterhaltungen gut zum Hörer bringen, dennoch war es für mich eher eine Aneinanderreihung, als eine fortlaufende Geschichte. Es kam eher laienhaft bei mir an. Auch die Emotionen haben mir, außer bei der Hauptsprecherin, oft gefehlt. Es waren für mich teils sehr monotone Stimmlagen.

Dieses Hörbuch hat mich von der Aufnahme nicht begeistern können. Die Story selbst wird jungen Hörern gefallen, doch würde ich hier eher auf das Buch zurückgreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.