Samstag, 7. August 2021

Z Diaries Staffel 1: Teil 1

 von Anja Hansen

ISBN: B08MBD1TYL
Erscheinungsdatum: 29.10.2020
Umfang: 51 Seiten
Genre: Horror/Humor

 
Werbung:
Das Ebook wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Rüdiger ist ein Zombie, doch wie kam es dazu? Eine Zombieserie, die mit viel Witzen über das Sterben, das Leben und alles dazwischen daherkommt.

Zombiebücher gibt es ja ohne Ende, doch dieses erzählt aus der Sicht von Rüdiger und das ab dem Zeitpunkt, als die Apokalypse beginnt. Zusammen mit anderen Überlebenden schlägt er sich durch diese neue Welt. Leider ist man viel zu schnell durch die 50 Seiten durch und möchte wissen, wie es weitergeht. Es gibt entweder 6 Teile oder das ganze Buch als Taschenbuch.

Die Sprüche sind genial, die Unterhaltungen witzig und man muss immer wieder lachen. Besonders cool war die Aussage, dass die Bundeswehr alle retten soll und die Frage kam, ob sie das wohl hinkriegen. Ähhhmmm nein! Wer hier nicht lachen kann, dem ist nicht mehr zu helfen. In dieser Folge wird noch nicht geklärt, wie Rüdiger zum Zombie wird, aber dafür gibt es einen ersten Einblick in die neue Welt und ich bin sehr interessiert, wie es weitergeht.

Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich prima lesen. Die Story macht Spaß und zieht das Ganze mal von der witzigen Seite auf, somit gebe ich eine Leseempfehlung für diese Reihe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.